AG Öffentlichkeitsarbeit im Helferkreis Asyl Kirchheim b. München e.V.

AG Öffentlichkeitsarbeit

Der Helferkreis möchte die Öffentlichkeit und insbesondere die Bürger der Gemeinde Kirchheim umfassend über seine Arbeit mit den Flüchtlingen informieren. Nur so kann er erwarten, dass eine Atmosphäre entsteht, die die Integration der Flüchtlinge begünstigt, und dass Mitbürger Hilfe anbieten und spenden.

Die Arbeitsgruppe Öffentlichkeitsarbeit widmet sich den folgenden Aufgaben:

Die Ansprechpartnerin für die AG Öffentlichkeitsarbeit ist Andrea Etterer. Benutzen Sie bitte unser wenn Sie ihnen etwas mitteilen möchten.
Aufgabe

Was ist zu tun?

Weitere Informa­tionen

Presse­arbeit Wichtiger Teil der Pressearbeit ist die Information der Kirchheimer Bürger über die Arbeit des Helferkreises. Dies geschieht hauptsächlich durch regelmäßige Veröffentlichungen in den Kirchheimer Mitteilungen. Einen Teil dieser Artikel finden Sie hier.
Homepage Sie befinden sich hier auf der Homepage des Helferkreises Asyl Kirchheim b. München e.V.. Diese Webseite muss unbedingt noch interessanter und aktiver werden. Ihre Ideen sind gefragt! Mit­arbeit auf redak­tio­nel­lem, kreati­vem und - in der AG „Verwaltung und Technik” - technischem Gebiet ist willkommen.
Aufrufe Aufrufe zu Geld- und Sachspenden oder Aufrufe aus besonderen Anlässen, z.B. wenn für eine nachgezogene Familie eine Wohnung gesucht wird.  
Veranstal­tun­gen Veranstaltungen, die sich an die Öffentlichkeit richten, werden von der Öffentlichkeitsarbeit mit gestaltet und von ihr publik gemacht.  
Vernetzung Wir bemühen uns um den Austausch mit anderen Helferkreisen. Diese Webseite ist ein Mittel dazu.

Wenn Sie Öffentlichkeitsarbeit für den Helferkreis machen möchten, melden Sie sich bitte mit unserem